veranstaltet von:
gefördert durch:

© 2017 by Jugendkulturzentrum forum // Moving Space

Katharina Pfeiffer

Projektleitung Moving Space

Katharina Pfeiffer studierte Kunstpädagogik, Soziologie und Pädagogik an der Julius-Maximilians Universität Würzburg auf Magister. Nach dem Studium folgen Praktika im Bereich der kulturellen Jugendarbeit und eine Kostümassistenz am Stadttheater Aachen.

2008 übernimmt sie die Projektkoordination und Gemeinwesenarbeit der sozialraumorientierten Produktionsschule "Plan B" in Dortmund. Hier gründet sie 2009 den Kulturstandort "Kulturwerkstatt", der mit seiner interdisziplinären und diversitätsbewussten, kulturellen Bildungsarbeit unter anderem mit dem Petra Maurer Preis der Stadt Dortmund ausgezeichnet wird.

Die forum- Bereichsleitung "Transkultur" führt Katharina Pfeiffer nach Mannheim. Seit 2013 ist sie neben der Mitarbeit am Kurzfilmfestival "Girls go Movie" für die transkulturellen Angebote im forum verantwortlich. Zu ihren Veranstaltungen gehören unter anderem nachhaltige Formate, wie die "upcycling MA:fia", der "Mannheimer Textiltausch", das transkulturelle Kochprojekt "Essen.Z.zeit", das kreative Austauschformat "Show & Tell" und die monatlich stattfindende "offene Bühne".

Freiberuflich ist Katharina Pfeiffer bereits seit ihrem Studium als Kunst- und Kulturpädagogin in unterschiedlichsten Zusammenhängen aktiv. Von 2013 bis 2014 bildet sie sich in Alten- und Generationenarbeit weiter und engagiert sich seit 2014 in der Seniorenarbeit in Heidelberg.