veranstaltet von:
gefördert durch:

© 2017 by Jugendkulturzentrum forum // Moving Space

Bernd Mand

Künstlerische Leitung "Motzgeschäft" //
Lindenhof

Bernd Mand, geboren 1978, studierte Europäische Kunstgeschichte und Geschichte an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg. Er lebt und arbeitet in Mannheim freiberuflich als Kulturjournalist, Autor und Theaterkritiker unter anderem für die Deutsche Bühne, nachtkritik.de, Xypsilonzett - Das Magazin für Kinder- und Jugendtheater, Theater der Zeit und den Mannheimer Morgen.

Von 2012 bis 2015 war er Kurator bei Augenblick Mal! Festival des Theaters für ein junges Publikum vom Kinder- und Jugendtheaterzentrum in der Bundesrepublik Deutschland, saß 2015 in der Jury für den Jungwild-Förderpreis für Junges Theater in Österreich und war 2010 bis 2012 Juror beim Jugendtheaterpreis Baden Württemberg. Seit 2010 ist er

Mitglied in der Jury des Landesverband Freier Theater Baden-Württemberg zur Vergabe von Projekt- und Festivalförderung und seit 2015 Mitglied in der Jury für die Projektmittelvergabe für Institutionelle Kinder- und Jugendtheater beim Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.

2014 gründete er das kulturjournalistische Nachwuchsprojekt GUSTAV und arbeitet an zahlreichen Projekten im Rahmen der kulturellen Bildung und Kulturvermittlung (Konzeption und Betreuung des journalistischen Nachwuchsprogramms beim Internationalen Theaterfest, St. Vith in Belgien 2014; Konzeption, Durchführung und Leitung des Bürgerjury-Projekts im Rahmen des 2. Internationalen Bürgerbühnenfestivals am Nationaltheater Mannheim 2015; Leitung und Konzeption des Nachwuchsjournalistenprogramm der FH Johanneum Graz beim spleen-Theaterfestival 2016).